Stadtquartier Kolmstraße | Leipzig

Leben in Stötteritz

perspektvie

Ziele des Entwurfs sind
ein in sich geschlossenes Wohngebiet zu schaffen
die harmonische Einpassung des neuen Quartiers in die Umgebung
Vernetzung mit der Umgebung sicherzustellen
die Integration sozialer Einrichtungen
die Schaffung großzügiger Freiräume
vielfältige Raumstrukturen für unterschiedliche Ansprüche zu schaffen
die Konzentration des Verkehrs auf wenige Flächen.

Mit der präzisen Stellung der Baukörper wird ein in sich geschlossenes Wohngebiet geschaffen. Durch die Stellung der Gebäude werden innerhalb des Gebietes differenzierte private und öffentliche Freiräume ausgebildet die den unterschiedlichen Ansprüchen ihrer Nutzer gerecht werden.

Nichtoffener Wettbewerb | 2018

Auslober: Stötteritzpark GmbH, Stadt Leipzig

Architekten: kleyer.koblitz.letzel.freivogel.gesellschaft von architekten mbH, Berlin

2. Preis