Neubau Hort | Friesack

Kinderspiel

persil

Die Freianlagen schließen mit einer Terrasse an den Neubau an. Das Grundstück wird von Rasen- und Vegetationsflächen umschlossen. Frei modellierte Spielflächen bestimmen die werden altersgerecht angeboten. Im Norden werden die Freianlagen von einem hölzernen Gerätehaus mit integrierter Außentoillette begrenzt. Kleinere und größere Baumpflanzungen spenden Schatten und ermöglichen die notwendige Intimität.

Nichtoffener Realisierungwettbewerb | 2020

Auslober: Stadt Friesack

Architekten: kleyer.koblitz.letzel.freivogel.gesellschaft von architekten mbH, Berlin

2. Preis